Bahnstraße 4
45468 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 0208/47 46 35
 
Sprechstunden:
Montag
7.30 bis 13.00 Uhr und
15.00 bis 18.00 Uhr
Dienstag
7.30 bis 13.00 Uhr und
15.00 bis 18.00 Uhr
Mittwoch
7.30 bis 13.00 Uhr
Donnerstag
7.30 bis 13.00 Uhr und
15.00 bis 18.00 Uhr
Freitag
7.30 – 13.00 Uhr
 
 
Aktuelles

Wir führen COVID-Impfungen für alle ab 12 Jahren durch. 
Wir verimpfen mRNA-Impfstoffe der Firmen BioNTech/Pfizer und Moderna.
Für Kinder und Jugendliche hat das RKI ein Informationsblatt für Eltern bereitgestellt. 
Bitte informieren Sie sich auf www.rki.de, bevor Sie Ihr Kind zur Impfung anmelden.

Terminvereinbarungen telefonisch. 

Wir impfen mittwochs von 9:00 – 12:00 Uhr und samstags von 12:00 – 15:00 Uhr.

Die zu impfenden Personen müssen mitbringten:
• Impfpass
• Versichertenkarte
• Aufklärung und Anamnese/Einwilligung für Impfung mit mRNA-Impfstoff (www.rki.de)
Zytologie

Als zytologische Diagnostik wird die Beurteilung von Zellen bezeichnet, die aus ihrem Gewebeverband durch einen Abstrich oder eine Punktion entnommen wurden.

In unserem praxiseigenen zytologischen Labor werden vorwiegend Zellen des Gebärmutterhalses im Rahmen der Krebsvorsorgeuntersuchung beurteilt. Sie werden mikroskopisch als gefärbtes Präparat auf Veränderungen oder Eigenschaften untersucht, die auf eine Erkrankung hindeuten könnten. Außerdem werden in unserem Labor Zellabstriche der Vulva bei Hauterkrankungen und Abstrichpräparate von Brustsekret untersucht. Durch die Interpretation der Befunde im eigenen Labor können klinische Befunde und Zellabstriche besonders gut korreliert und interpretiert werden. Zusatzdiagnostiken wie HPV-Typisierungen oder Bestimmung von Progressionsmarkern p16/Ki67 leiten wir in ein spezialisiertes Labor weiter.